Dienstag, 3. Januar 2012

News

Momentan sehen meine Tage ungefähr so aus:
Morgens zuerst Pferdefutter zubereiten und in den Einzelpaddocks verteilen. Dann Pferde von der Weide/Paddock in die Einzelpadocks führen.
Pferde fressen lassen - ich ebenfalls frühstücken :-)

Danach darf ich den ganzen Morgen Horsemanship machen. Meine jetzigen zwei Spielpartner und Lehrer sind Hank und Bella. Beide wurden angeritten und hatten danach eine lange Pause. Somit extrem spannend für mich.
Hank
















Nach dem Spielen werden die Pferde dann wieder auf die Weide gelassen und wir gehen zum Mittagessen.

Nachmittags helfe ich auf der Farm. Ich durfte lernen Wipelsnipen = Handrasenmäher und auch Mähen mit einem grösseren Mäher, auf welchem man sitzt und herumfährt :-)
Ich auf dem Mäher



Ausserdem füttere ich noch immer die Hühner und wässere und pflege "meine" gesetzten Blumen.












Auch hat David ein Jungpferd zum Starten gekriegt, wobei ich schon spannende Session zuschauen konnte.
Hier noch ein Foto, wie man in Australien an Weihnachte gekleidet sein kann.


... und mit meinem neuen Cowgirlhut, einem Weihanchtsgeschenk der Grace's


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen