Dienstag, 17. Januar 2012

Lost in Australia

Nein, nein, ganz verloren bin ich nicht. :-)
Die Familie Grace ist jedoch für eine Woche in die Ferien gefahren und so bin ich alleine auf der Farm.
Naja nicht ganz - Rex, der Hofhund ist mein treuer, neuer Freund und Begleiter.
Ausserdem sind hier immer noch die 10 Pferde, 2 Katzen, 8 Hühner und ca. 50 Cattles.

Morgens also develope Horsemanship, nachmittags Farmwomanship :-) = Wippelsnip, Putzen, Mineralien zu den Cattles bringen, Hühner füttern, usw.

Hier ein paar Bilder dazu:








Schöne Aussicht beim Putzen :-)


Ach ja und Fitness: Joggen bei wunderschönen Abendsonne :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen