Mittwoch, 21. Dezember 2011

Nach einiger Zeit

So, Zeit mal wieder von Downuner zu berichten.
Also diese Hitze, von der mich alle warten, ist bis jetzt ausgeblieben. :-) Es ist jedoch schon ziemlich warm geworden und zum Glück im Moment trocken.

So konnte ich einiges in Sache Horsemanship erleben:
Ich durfte mit verschieden Pferden spielen und lernte wieder ganz verschieden Charaktere kennen. - Pferde sind doch immer spannend und lernen einem viel.













 

















Während des letzten Weekends waren zwei von David's Kursstudenten da und hatten ein paar Lektionen. Dabei durfte ich mitreiten und von David's Coaching profitieren. Auch machten wir einen schönen langen Ausritt (Zaunkontrolle um David's Land) mit ein bisschen Cattle Drive inklusiv.
Da muss ich ja nicht schreiben, dass es grossen Spass gemacht hat.














Beim Working-Teil von meinen Working-Student Deal, habe ich auch einen ganz tollen Job gekriegt: Für ein paar Tage, durfte ich zu einem Kälbchen schauen und es mit der Flasche füttern, da die Besitzer in die Ferien gegangen sind.

Aussderm habe ich inzwischen neue Freunde: Die Hühner freuen sich, wenn ich komme und sie füttere. :-)

 


Nur mit diesen Moskitos bin ich noch nicht ganz auf einer Linie: Sie lieben mich, ich ha... sie. Tja, da hilft nur jede Menge Anit-Spray.





Hier noch etwas zur aktuellen Zeit: Das sind die wunderschönen Sommer-Sonneruntergänge hier und gleichzeitig der Grace's Christmas Tree.

!Merry Christmas!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen