Dienstag, 20. September 2011

Dies und das

Diesen Sommer erfüllte sich Urs den langjähriger Traum vom Vierspänner fahren.
Sein Bericht hier.













Ich durfte ihn dabei unterstützen und einiges lernen: Hier habe ich gerade das erste Mal den ganzen Vierspänner selber eingespannt.


Ausserdem nahm wir an einer/m kleinen Distanzfahrt/-ritt teil. Während Urs, sein Freund Wilfried und Anna-Lisa (Fribi Besitzerin) mit dem Fribi-Zweispänner mitfuhren, absolvierte ich zusammen mit Carolin (Horsemanship-Studentin) die gleiche Strecke beritten.
Am Schluss musste dann noch ein Pilonenparcours gefahren, resp. geritten werden.
Unser Reitteam kam auf die Sekunde rein und als Carolin ihren Pilonenparcours noch fehlerfei und schnell absolvierte, wurde sie 2.                       
Herzliche Gratulation!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen