Dienstag, 31. Mai 2011

Die Mustangs Italiens (Teil 2)




Wie aus dem Bericht „Abenteuer Wilder Westen in Italien“ (Bisbini-Bericht 1) zu entnehmen, begann für mich das Abenteuer der Bisbini Pferde im letzten November 2010. Damals durfte ich dabei sein, als die Herde vom Sommerquartier (Alp), in ein Winterquartier (Gehege) getrieben wurde.
Jetzt im Mai 2011 ging das Abenteuer mit den „Mustangs“ Italiens weiter...



Hier gehts zum Bericht 2.



Hier gehts zur Fotogalerie.

Weitere Berichte und Fotogalerien findet ihr auf www.horsemanship-schule.ch unter "Latest News" oder klickt hier.

1 Kommentar:

  1. Hoi Ilena!

    Toller Bericht!

    Ich hatte ja die Gelegenheit, dich diesen Frühling immer wieder zu beobachten und die Fotos hier unterstreichen, was ich gesehen habe. Du bist deinem Ziel "der Horselady" einen grossen Schritt näher gekommen und auf dem richtigen Weg! Herzliche Gratulation!

    Ich freu mich sehr, deinen Weg weiter zu verfolgen!!

    Alles Liebe und bis bald, Miriam und Nugget ;-)

    AntwortenLöschen