Freitag, 13. August 2010

L3 Experience-Week, Oberengadin

Wieder zurück im Oberengadin startete gleich die nächste Experience-Week.
Eigentlich war die Woche als Level 3 ausgeschrieben, die Teilnehmer waren aber alle im Level 2. So kann man es als Schnupper-Woche ins Level 3 bezeichnen: Wir erhielten einen Einblick in die Level 3 Theorie und lernten den Umgang mit dem Lasso kennen.



















Ausserdem unternahmen wir wieder einen schönen Bareback-Ritt auf der Weide, übten 14m Spaziergänge und versuchten uns im Springen über kleine Baumstämme.















Beim Ausreiten am zweiten Tag machten wir einen Zwischenstopp auf einem Platz, auf welchem wir gut CloverLeafs üben konnten. Es war eine tolle Erfahrung mit so vielen auf einem Platz CloverLeafs im Galopp und Galoppwechsel zu reiten.
Beim Zurückreiten passierte mir dann das Peinlichste: Wir überquerten einen Fluss und „mein“ Pferd stolperte. Ich habe leider meinen Fokus verloren = runter geschaut und platsch... da lag ich auch schon im Wasser neben dem Pferd…hihi - Ich sag euch, leichttraben mit nassen Hosen ist echt ungemütlich :-)).

Am Mittwoch ritten wir ins wunderschöne Val Bever und übten dabei ein wenig den Umgang mit dem Lasso. Es hat mir sehr viel Spass gemacht "Cowgirl" zu spielen und auch der Zwischenstopp mit Eis-Café im Restaurant "Spinas" war lustig: die Kinderschaukel musste auch dran glauben ;-D.








Donnerstag und Freitag half ich dann Liz im Büro...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen